Search

Reiserouten für Ökotourismus - 7 Tages Tour

Sie interessieren sich leidenschaftlich für die Umwelt? Fahren Sie durch Israels Naturschutzgebiete, lernen Sie etwas über Landwirtschaft und besuchen Sie Gemeinschaften, die nachhaltige Landwirtschaft betreiben.

 
Days:
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 

Tag 6

 
Qumran
En Gedi
Masada
Das Tote Meer
Verlassen Sie Jerusalem und fahren Sie zum Toten Meer. Halten Sie bei Qumran und schauen Sie sich die archäologischen Überreste der Gemeinde an, die hier einst lebte. Die Essener waren, nach ihren antiken Aufzeichnungen, exzellente Landwirte, die in ihrer Freizeit die Bibel studierten und meditierten.

Machen Sie weiter mit der Oase En Gedi, wo Sie die Pfade von Nachal David zu einem erfrischenden Wasserfall entlang wandern können. Besuchen sie den botanischen Garten von Kibbuz En Gedi mit Bäumen und Pflanzen aus tropischen und anderen Regionen aus aller Welt. 

Fahren Sie mit der Seilbahn nach Masada hinauf, um jene Festung zu erforschen, die zum Schauplatz der heldenhaften Schlacht der jüdischen Rebellen am Ende des großen Aufstandes gegen Rom vor etwa 2.000 wurde. Das neue Museum beim Besucherzentrum enthüllt die Geheimnisse des täglichen Lebens der Rebellen, die Geschichte der Ausgrabungen und wie dieser Ort zu einem der wichtigsten Symbole Israels wurde. 

Beenden Sie den Tag mit einer Gesundheitsbehandlung und tauchen Sie ein in das salzigste und niedrigste Gewässer der Welt. Verbringen Sie die Nacht in einem der eleganten Hotels entlang der Ufer des Toten Meeres oder wählen Sie ein einfaches naturnahes Übernachtungserlebnis, das ebenfalls in der Gegend des Toten Meeres angeboten wird.

Übernachtung in der Gegend des Toten Meeres.

Ökotourismus Reisevorschlag - 7 Tage