Search

Juden und die Bibel Reiserouten - 10 Tages Tour

David Citadel in Jerusalem


 
Days:
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 

Tag 5

 
Die Negev Wüste
Be'er Scheva
Der Strand in Tel Aviv
Der Hafen von Tel Aviv
Fahren Sie an diesem Morgen nach Westen Richtung Negev und halten Sie bei Tel Arad, um die von den Königen Judahs erbaute Festung und seinen wunderbar erhaltenen Tempel anzuschauen.

Besuchen Sie Tel Be'er Scheva, um die Ruinen der befestigten Stadt aus der Zeit des ersten Tempels anzuschauen, und um sich die biblische Bedeutung von Abraham’s Vertrag mit dem Philisterkönig Abimelech ins Gedächtnis zu rufen.

Fahren Sie weiter zu den judäischen Vorgebirgen vorbei an Tel Lachisch, das von Sennacherib während seiner Invasion von Judah im Jahre 701 vor Christus zerstört wurde. Fahren Sie an Tel Maresha vorbei, das von Salomons Sohn Rehoboam verteidigt wurde, und von dem man glaubt, es sei der Geburtsort von König Herodes.

Fahren Sie durch den malerischen britischen Park des jüdischen Nationalfonds, und steigen Sie den Tel Azekah hinauf, um das Elah-Tal anzusehen, der Schauplatz des Kampfes zwischen David und Goliath. Fahren Sie durch das Ajalon Tal, wo Josua den Mond stillstehen ließ, nach Tel Aviv. 

Genießen Sie den Abend in der großen Stadt – Abendessen, spazieren gehen und Leute beobachten auf dem Rothschild Boulevard, der Sheinken Street oder am Hafen von Tel Aviv, neben vielen anderen Möglichkeiten.
 
Übernachtung in Tel Aviv
 
Juden & Bibel Themenreise - 10 Tage